Vorhänge und Gardinen

Damit Räume lebendig werden, hauchen sie ihnen doch Leben ein.

Von wegen … Gardinen und Vorhänge sind nur etwas für altmodische Räume. Neben einer Vielzahl von Funktionen sorgen ­Vorhänge zudem für Ambiente und unterstreichen den Wohlfühl-Faktor eines Zimmers. Nicht umsonst finden sich auch in sehr großen Räumen und Sälen seit jeher schon Vorhänge …

Gardinen und Vorhänge mit Funktion?

Ja – richtig gelesen: Funktion! Stoffe schirmen ab und sorgen, dass niemand ungewollt Einblicke in die Privatsphäre hat. Das kennt man. Aber dass z. B. Thermostoffe echte Energiesparer und zudem noch Wärmespender sind, wissen die Wenigsten. Hier lässt sich doch perfekt das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden. Wer einen leichten Schlaf hat, dem können Verdunklungsstoffe im Schlafzimmer endlich erholsamen Schlaf finden lassen – auch eine „echte Funktion“. Für alle, die im gewerblichen Bereich ­Vorhänge benötigen, gibt es ganz speziell schwer entflammbare Stoffe. Und für Räume mit „unvorhersehbaren Ereignissen“ wie Kinderzimmer gibt es extrem pflegeleichte Stoffe.

Gardinen Sind „altmodisch“?

Aktuelle Designs und permanent neue Ideen der Befestigung zeigen deutlich, dass Vorhänge ein wichtiger Bestandteil der modernen ­Raumgestaltung sind. Die Vielfalt der Möglichkeiten lässt diese Art der „Fensterdekoration“ zu einem essenziellen Bestandteil des Raumdesigns werden. Wichtig dabei ist, Form und Funktion in ein harmonisches Miteinander zu bringen. Ihre Raumausstattung Rampf hilft dabei, die richtigen Farben, die perfekten Formen, die geeigneten Wandbefestigungen und die passenden Stoffe dafür beratend zu empfehlen. Dabei setzen wir auf bekannte und bewährte Premium-Hersteller.

ADO Gardinen

Fotos: ADO Goldkante, www.ado-goldkante.de

Vorhänge für alle Fälle

Nein – Schwedische Gardinen sind nicht Bestandteil unseres Standardsortimentes. Dafür aber wunderschöne, trendige, peppige, edle und auch teilweise verrückte Stoffe und Vorhangideen, die sich sehen lassen können. Hier ein paar Ideen für Sie.

Schiebegardinen und Flächenvorhänge

In letzter Zeit sind diese Art der Vorhänge richtig in Mode gekommen. Vor allem bei großen Fensterflächen bietet diese Art von Vorhängen hervorragenden Sicht- und zugleich Sonnenschutz. Dazu können vielfältige Optionen, Farben und Muster miteinander kombinieren. Darüber hinaus wird diese Art der Vorhänge mit den glatten und recht ansehnlichen Bahnen auch sehr gerne als Raumteiler eingesetzt. Der große Vorteil dabei: für wenig Geld können immer wieder Veränderungen (z. B. saisonaler Art) vorgenommen werden – Wintermotive, Sommermuster, Frühlingsgefühle und dergleichen mehr. Durch die einmalige Installation der Aufhängesysteme (Paneelwagen) können die Gardinen einfach ausgetauscht (und wieder zurückgetauscht) werden. Ideal auch für alle gewerblichen Bereiche, die immer wieder mit neuen Ideen Kunden begeistern und binden möchten. Die Raumausstattung Rampf bietet Ihnen dazu eine große Bandbreite an Auswahlmöglichkeiten an.

ADO Gardinen

Fotos: ADO Goldkante, www.ado-goldkante.de

Schiebegardinen und Vorhangschals

Schiebegardinen sind an einem Paneelwagen befestigt und können so über die gesamte Länge gezogen/geschoben werden. Gardinenschals sind nur an einzelnen Stellen an der Schiene oder der Vorhangstange angebracht. Gardinenschals gibt es in unzähligen Varianten. Die Erscheinung reicht dabei von „Schwerer Klassik“ über „Gemütliche Optik“ bis hin zu „Trendiger Verspieltheit“. Mit Schals lassen sich gezielt tolle Akzente in allen Räumen setzen, unschöne Ecken sehr gut kaschieren und Standard-Gardinen „veredeln“

Fadengardinen

Die leichten und feinen Fadengardinen eignen sich gut als Vorhang für große Terrassentüren und Fenster eignet. Modern und trendig, vielfach in jungen Haushalten anzutreffen. Auch sehr gut als optische Raumteiler geeignet.

Klassische Gardinen

Je nach Fenstergröße und Raumgestaltung ergibt sich eine bestimmte Art von Gardinen und Vorhang. Eine „schwere“ Gardine erschlägt ein kleines Fenster regelrecht, daher muss in so einem Fall ein besonderes Augenmerk auf die Gesamtgestaltung eines Raumes gelegt werden. Natürlich lassen sich auch kleinere Fenster mit bodenlangen Flächenvorhängen oder Fadengardinen modern und stilvoll dekorieren. Es bedarf der richten Auswahl an Stoffen und Farben. Vielfach fällt die Entscheidung hier auch auf die klassischen Gardinenformen, dazu ausgewählte Gardinenstores, die sowohl den klassischen Geschmack bedienen als auch dem Konzept „Spitzengardine“ einen modernen Anstrich verleihen können. Die Raumausstattung Rampf steht Ihnen hier gerne beratend zur Seite.

Intelligente Lösungen für durchdachte Aufhängung

Wir haben uns am Markt umgeschaut und verschiedene Lösungen für Aufhänge- und Befestigungssysteme getestet. Das Unternehmen Interstil bietet nach unserem Dafürhalten hervorragende Lösungen an. Das Unternehmen mach nichts anderes, als innovative Aufhängesysteme zu „erfinden“, zu entwickeln und herzustellen. Ihr Leitspruch lautet: „Wir inszenieren Stoffe“ – und das zurecht!

Was macht ein gutes Aufhänge- und Befestigungssystem aus?

  • Es muss toll aussehen – oder gar nicht sichtbar sein. Je nach Anspruch und Wunsch
  • Es muss einfach in der Handhabung sein.
  • Das Verschieben von Vorhängen sollte super sanft und gleiten sein.
  • Das System soll leicht zu warten und zu reinigen sein.
  • Das System soll immer erweiterbar sein.
  • Das System soll den Gegebenheiten wie Wandabstand, schwache Mauern, Eckverbindungen etc. anpassbar sein.

Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl an Lösungen vor:

OUTLOOK.1

Die Neuheit: ein Mittelträger. Der Vorhang gleitet über die gesamte Länge. Die integral-Technik hält outlook.1 in vollkommener Balance. Kein Durchhängen der Stand auch bei extremen Längen bis 300 cm.


ADO Outlook

OUTLOOK.2

Beim System „outlook.2“ trifft Material auf klare Formgebung. Träger und Ringe nehmen die kreisrunde Form der Stange wie selbstverständlich auf. Konsequent eindeutig präsentiert sich der Träger in einem gradlinigen Quader.


ADO Outlook

OUTLOOK.4

Weniger ist mehr. Träger und Endstück verschmelzen zu einer Einheit. „outlook.4“ setzt einen starken Akzent am Fenster – in purem Edelstahl oder in elegantem Nickel – optional mit Carbon-Rohr, damit die einzelnen Elemente klar zur Geltung kommen.


ADO Outlook

Montagesystem

Durchdacht und überlegt. Decken- oder Wandmontage. Sichtbar oder unsichtbar. Für jeden Einsatz ein geeignetes Montagesystem. Sie können nach Geschmack entscheiden, wir kümmern uns darum, ob und wie es technisch machbar ist.


ADO Outlook Montage

Beispiele

 

Die Raumausstattung Rampf macht ihren Fenstern Augen

Gerne beraten wir Sie vor Ort und in unserem Showroom. Idealerweise können wir vor Ort die richtigen Maße nehmen, uns einen Eindruck der Räumlichkeiten verschaffen, Lichteinfall und Sonneneinstrahlung abschätzen, auf zusätzliche Möglichkeiten wie Wärmedämmung oder Robustheit (z. B. im Kinderzimmer) hinweisen.
Eine Vorauswahl können wir gerne gemeinsam bei uns im Showroom treffen. Muster und Kollektionen stehen bereit, um diese bei Ihnen zu testen. Denn oft sehen Farben und Muster im eigenen Zimmer ganz anders aus und entfalten eine vollkommen andere Wirkung als im Showroom.